Login/Logout

Wir sind Mitglied

 

indexWir sind es wieder – Petra & Ingo.

Da wir letztes Mal über unser 1. internationales Treffen in der Schweiz/Aesch berichtet haben, möchten wir uns aber auf jeden Fall über das 12. Treffen der Goldwing-Freunde Thüringen / Daasdorf äußern. 

 

Am Donnerstag ging es los nach Niederzimmern zu unserer Freundin Diana, wo wir auch die ganzen Tage zu Gast sein durften. Diana, ganz lieben Dank dafür!  Wenn uns das Schweizer Treffen schon imponiert hat, dann müssen wir allerdings sagen, dass das Daasdorfer Goldwing-Treffen ja  wohl der Gipfel sowohl von der hervorragenden Organisation als  auch von der Teilnehmerzahl von 570 Eintragungen war.

185 teilnehmende Wings bei der großen Ausfahrt in den Thüringer Wald und nicht zu vergessen Samstagabend: sage und schreibe 250 Wings bei der Lichterfahrt über das Weimarer Land! Alter Falter – einfach nur geil!!!! Mehrere hunderte Menschen säumten die Straßen und jubelten den Fahrern zu, die Wings leuchteten mit ihren LEDs um die Wette, Musik aus allen Rohren – das war einfach nicht mehr zu toppen – der helle Wahnsinn! „Karneval in Thüringen“.

 

indexEin weiteres Highlight war Freitagabend in Weimar, wo die Thüringer Goldwing-Freunde für einen guten Zweck (Kinderhospiz Mitteldeutschland) gesammelt haben. Kinder und Erwachsene konnten für eine Spende einmal auf einer Goldwing sitzen und einigen Runden drehen – bestimmt ein tolles Erlebnis für sie Alle.

 

Grandios auch die Vorführung der „Golden Nuggets“ - eine Gruppe von  Goldwing-Fahrern, die mit ihren beleuchteten Goldwings dem Publikum einmal gezeigt haben, wie man mit einem solchen „Big-Schiff“ fahrtechnisch umgehen kann. Danach gingen sie spontan mit ihren Mützen bzw. ihren Helmen durch Publikum und sammelten für das Hospiz.

 

Insgesamt  kam es zu einer tollen Summe, der noch von den Thüringer Goldwing-Freunden auf einen Betrag von 3.000 Euro aufgerundet wurde – eine wunderbare Idee. Der Scheck wurde am Samstagabend überreicht, einfach toll.

 

Alles in Allem ein wirklich bleibendes Erlebnis. Von uns persönlich ein herzliches Dankeschön und Hochachtung für alle, die diesem Fest eine solchen Rahmen verliehen haben. DANKE!!!

Allen Helfern ein Dankeschön - ohne diese Eigeninitiative wäre ein solches TREFFEN überhaupt nicht möglich.

 

Herzliche Grüße
Petra & Ingo
Goldwing Club Rheinlandwinger